Wenn’s am schönsten ist, dann soll man aufhören. Wirklich? Ja, wir machen Schluss, hören auf, sagen dem Showbusiness Adieu.
Doch bevor die Koffer endgültig gepackt werden und der Vorhang für immer fällt, schauen wir auf unserer großer Abschiedstournee noch einmal bei Ihnen vorbei.
Erleben Sie ein letztes Mal einen bunten Unterhaltungsabend gespickt mit brillanter Komik, charmantem Witz und gekonntem Klamauk.
In bester Tradition der großen Samstagabend Shows ziehen die Malentes zum Abschied noch einmal alle Register Ihres Könnens und verzaubern Sie mit Unterhaltungsperlen und Musik aus längst vergangen Jahrzehnten.
So schön, schön wird die Zeit noch einmal mit den beiden, denn schließlich sollen Sie die zwei Vollblutkomiker in aller bester Erinnerung behalten.
Viele Stars und Sternchen der Showbranche haben Ihr Kommen zugesagt und wollen ebenfalls zurufen:
Auf Wiederseh’n, Farewell und Goodbye!

Die Gastgeber Peter und Vico Malente präsentieren zusammen mit den "Rosie Singers" beliebte Schlagerstars und Teenager-Melodien. Und das alles in Farbe und Stereo ! Auf geht’s in die wilden Sixties der deutschen Fernsehunterhaltung. Dabei entführen Sie Ihre Gastgeber gekonnt und stilsicher ins Fernsehglück von Damals. Der Schnittchenteller und der Käseigel stehen bereit und werden Ihnen einen unvergesslichen Abend bereiten. Eine atemberaubende Zeitreise in eines der schönsten Jahrzehnte beginnt!





 Es ist der 25.August 1967! Die Malentes sind aus Las Vegas zurückgekehrt, wo sie im legendären "Stardust Casino" große Erfolge gefeiert haben. Heute Abend werden sie ihre spektakuläre Las Vegas Show zum ersten Mal im deutschen Fernsehen präsentieren. Mitgebracht haben sie auch ihre neuen amerikanischen Freunde: Showgrößen wie Dean Martin, Doris Day, Marilyn Monroe, Elvis Presley, Jerry Lewis und Dolly Parton. Zusammen mit den Malentes werden sie internationales Flair in die Bundesrepublik bringen und den "American Way of Schlager" zelebrieren.

Peter und Vico Malente sind hinreißend komisch und charmant und präsentieren mit liebevoll-ironischem Augenzwinkern gekonnten Klamauk. Zwei Glanzstücke echter Unterhaltungskunst am Schlagerhimmel! Grossartige Kostüme, entzückende Bühnenbilder und die wandlungsfähigen, gesangsstarken Künstler, die an Stars und Sternchen von einst und ihre unverwüstliche Musik erinnern, machen die Revue zu einem Augen- und Ohrenschmaus fürs Publikum von heute.

Welcome to Fabulous Las Vegas!

VIVA MALENTE!



 

200 Schlager, 50 Sketche, unzählige Parodien, hunderte Kostüme und zahllose Perücken bringt Familie Malente dieses Mal mit, um mit dem Publikum eine einzigartige Show auf die Bühne zu zaubern. Dabei wird dieses Mal alles dem Zufall überlassen.
Seien Sie sicher, dass die Vollblutkomiker auch an diesem Abend ihre Lachmuskeln strapazieren und ihr Zwerchfell erschüttern werden.

An diesem besonderen Abend öffnet sich die Malente Wundertüte und schenkt Ihnen die schönsten Momente, Schlager, Parodien aus der guten alten Zeit, denn hier ist das Leben ein Wunschkonzert!



 

10 Jahre unterwegs, 10 Jahre musikalische Zeitreisen, 10 Jahre Schlagerglück, 10 Jahre Spass und gute Laune, 10 Jahre Witz und Parodie, 10 Jahre Lachen, 10 Jahre beste Unterhaltung, 10 Jahre glücklich machen, 10 Jahre schöne Stunden bereiten und 10 Jahre Herz und Leidenschaft für das Theater!

Und nun wird gefeiert! Mit einer großen Jubiläumsshow, denn „Das bisschen Spass muss sein!“
Ob Bata Illic, Nana Mouskouri, Mireille Mathieu, Marianne und Michael oder Howard Carpendale – die schräge Familie Malente parodiert sie alle: Die Stars und Sternchen, die mit Schlagern, die noch heute jeder im Ohr hat, die Hitparaden stürmte. Zusammen mit den „Rosie Singers“ bringen Peter und Vico Malente für diesen besonderen Abend ihre liebsten Kollegen aus dem Showgeschäft auf die Bühne zurück.
Sie alle sind als Geburtstagsgäste eingeladen und freuen sich, den Malentes zu diesem Jubiläum zu gratulieren.

Als Gäste dabei sind natürlich auch die Zuschauer der Show. Sie blicken vor und hinter die Kulissen. Und erfahren lustige, unglaubliche, geheime und wahnsinnige Anekdoten und Erlebnisse aus dem Leben der beiden Showstars.

Peter und Vico Malente sind hinreißend komisch und charmant und präsentieren mit liebevoll-ironischem Augenzwinkern gekonnten Klamauk. Zwei Glanzstücke echter Unterhaltungskunst am Schlagerhimmel! Tolle Kostüme, entzückende Bühnenbilder und die wandlungsfähigen, gesangsstarken Künstler, die an Stars und Sternchen von einst und ihre unverwüstliche Musik erinnern, machen die Revue zu einem Augen- und Ohrenschmaus fürs Publikum von heute.

Der 80er Jahre Spaß!
Ja, ja, ja jetzt wird wieder in die Hände gespuckt, denn Familie Malente drückt den Rückspulknopf und nimmt Sie mit in eine nahe, ferne, fremde sehr bekannte Zeit: in die Wahnsinns 80er!
Damals, als Kassetten- und Videorekorder als Nonplusultra galten, Schulterpolster, Karottenjeans und Bundfaltenhosen noch nicht peinlich waren, als Dallas und Denver, Lindenstrasse und Schwarzwaldklinik in der Glotze liefen und bei der Aerobic auf dem Walkman die Hits von Nena, Modern Talking und Madonna zu hören waren, da steigerten wir das Bruttosozialprodukt!
Schnallen Sie sich die Rollerskates unter, und reiten Sie in neonbunten, grellen Farben mit, auf einer neuen „Deutschen Welle“.
Wo? Da-Da-Da!... in der neuen Spaß-Show von Familie Malente mit unglaublichen Frisuren, schrill- bunten Kostümen und jeder Menge Musik von NDW über Schlager bis zu Pop und Punk!

5-4-3-2-1! Jetzt starten sie, Familie Malentes Schlagerraketen zu einem wirtschaftswundervollen Abend!

“Familie Malente” lädt ein zu einer großen bunten Schlagersause!

Die Beiden zünden für Sie ein musikalisches Feuerwerk der guten Laune mit den größten Schlagermelodien der Wirtschaftswunderzeit!
Schlager, Scherze, Schabernack, wie man es von den Malentes gewohnt ist.
Da bleibt kein Auge trocken, und Erinnerungen an die großen Hits der unvergessenen Schlager-Ikonen wie Caterina Valente, Peter Kraus, Bill Ramsey, Vico Torriani, Conny Francis, Roy Black und Wencke Myhre wirbeln wie bunte Seifenblasen durch die Luft.
Für manchen Knalleffekt sorgen die brillanten Juxraketen von Theo Lingen, Heinz Erhard und Peter Frankenfeld.
Das Spaß-Programm von Familie Malente! Kultig, lustvoll durchgeknallt! Nostalgie vom Feinsten, einfach wirtschaftswundervoll!

Die Sensation ist perfekt! Sie haben abgestimmt und nun heißt es „Daumen drücken“, denn beim „Eurovision Songcontest“, dem „Grand Prix Eurovision de la Chanson“, wird Familie Malente für Deutschland an den Start gehen!
Seien Sie bei dieser Live-Übertragung aus Moldibeidschan dabei, denn Sie haben exklusiven Zutritt zu den Garderoben, der Bühne und den Vorbereitungen dieses internationalen Wettbewerbs.
So sind Sie der Familie Malente bei ihrem wichtigsten Show-Event ganz nah!
National und international befreundete Künstler haben bereits ihr Kommen zugesagt, um Familie Malente das Lampenfieber zu nehmen. Was soll da noch schief gehen?
Und sicherlich wird es am Abend in Moldibeidschan heißen „Familie Malente 12 Points“!

Erleben Sie Familie Malente in einer spektakulären Show rund um das größte Musik-Event der Welt.
Seien Sie dabei, wenn Familie Malente mehr als 55 Jahre Musikgeschichte auspackt!
Mit viel Spaß und einer großen Portion Ironie widmet sich Familie Malente diesen musikalischen Sternen der Unterhaltungskunst, und wie immer bleibt bei dieser musikalischen Comedy-Show kein Auge trocken und kein Song ungesungen!

In einem wunderschönen Land, vor gar nicht all zu langer Zeit trugen mutige Menschen freiwillig Plateauschuhe, Schlaghosen und Polyesterhemden.
Sie verschönerten sich die Wohnräume mit Flokati, Lavalampen und Prilblumen.
Am autofreien Sonntag ließen sie den Opel Kadett in der Garage stehen und fuhren mit dem Bonanzarad ins Grüne.
Die deutsche Hausfrau bekam Besuch von Meister Propper und “Goldkante” Marianne Koch und ließ sich bei einer Tasse Jacobs Krönung von “EMMA” die Emanzipation erklären. Wunderbar!
Die Jugend ließ sich die Haare lang wachsen und der “Schulmädchenreport” half Dr. Sommer bei der Aufklärungsarbeit. Na, BRAVO!
Am laufenden Band wurde das Fernsehen immer bunter. Hans Rosenthal trieb zur Eile “Dalli Dalli“, Heinz Schenk(te) tüchtig beim “Blauen Bock” ein, und Biene Maja sauste zusammen mit Wicki und Heidi durch deutsche Kinderzimmer.
Die 70er Jahre waren ganz schön schrill und sind bis heute unvergessen!
Feiern Sie mit “Familie Malente” ein Festival der guten Laune in der “Schlagersause der 70er“.

Auf geht es in die bunten 60er Jahre! Erleben Sie ein aufregendes Jahrzehnt, prallgefüllt mit den Erlebnissen und Abenteuern zweier Familien der „wilden Sixties“.
Seien Sie bei einem gemütlichen Fernsehabend dabei, denn der Fernseher, der läuft, und läuft und läuft…
Bunt wie ein Schnittchenteller präsentiert sich dabei das Programm: Kochen mit Vico Torriani, Ponyreiten mit Winnetou, Gangsterjagd
mit Edgar Wallace, ein Ausflug mit Schirm, Charme und Melone nach London, das aktuelle Sportstudio mit Wim Thoelke, und die legendäre ZDF Hitparade mit Schnellsprecher Dieter- Thomas Heck.
Aber nicht nur im Fernsehen weht den Deutschen der Duft der großen, weiten Welt um die Nase. Neckermann macht’s möglich, und der weiße Riese greift der Hausfrau tatkräftig unter die Arme. Klementine fummelt an Waschmaschinen herum und Tilly glättet jede Falte mit Palmolive Geschirrspülmittel…
Die 17 jährige Tochter Lore träumt nur noch von den Beatles, tanzt Twist bis die Knie knacken und holt sich Rat und Tat bei der Bravo ein. Die Eltern arbeiten fleißig weiter am Wirtschaftswunder. Auf diese Steine können Sie bauen… Und was vom westdeutschen Aufschwung übrig bleibt, wandert gut verschnürt als Päckchen in die Ostzone.
Temporeich, witzig und spritzig inszeniert, fantastische Tanzeinlagen, Originalkostüme und viel Liebe zum Detail lassen diesen bunten Abend unvergesslich werden.
Oh, Du schöne deutsche Schlagerseeligkeit!

Mit "Souvenirs" fing 2003 alles an! Die Show, erst nur für Peter und Vico konzipiert wurde zunächst durch eine Darstellerin bereichert. Dann wurde das Konzept überarbeitet und eine zweite Schauspielerin dazu engagiert. Diese neue Version ging voll auf und wurde vom Publikum begeistert aufgenommen. Nach ersten Einzelgastpielen folgte in 2004 eine Spielserie im Waldau Theater, Bremen und dann in 2005 das erste Gastspiel im "Kleinen Theater" Bad Godesberg.
Diese Produktion wurde ein großer Kassenschlager. In vielen Städten war diese Show zu Gast und begeisterte das Publikum.

Peter und Vico sagen ein herzliches "DANKESCHÖN" an alle die in dieser Zeit mit Ihnen auf der Bühne standen. Alle waren Teil dieses Erfolges und somit auch ein Teil der Entstehungsgeschichte von "Familie Malente". Nach mehreren hundert ausverkauften Vorstellungen verabschiedeten sich die "Souvenirs" im April 2009 von der Bühne. Das war eine tolle, aufregende, schöne Zeit!